Arganöl für die Haut und Haare

Arganöl-natürliche Schönheit für Haut und Haare

Der Arganbaum ist der Lieferant des kostbaren Arganöls,das schon längst nicht mehr nur ein Geheimtipp ist,sondern sich seinen festen Platz in den Gourmetküchen in aller Welt erobert hat.

Arganöl Herkunft:

Der Arganbaum ist in Südmarokko in der Gegend um Agadir herum beheimatet. Die für ihre Schönheit bekannten marokkanischen Berberfrauen wissen schon seit langem um die pflegende Wirkung des Arganöls und gewinnen das Arganöl in aufwändiger Handarbeit. Alle Versuche, die Arganie außerhalb von Marokko anzusiedeln, waren zum Scheitern verurteilt: Der Baum gedeiht nach wie vor ausschließlich im Südmarokko in der Region Souss zwischen Agadir, Marrakesch und Essaouira. Diese Gegend, die Arganerie, die mit über 800 000 Hektar etwa halb so groß wie Schleswig-Holstein ist, wurde 1999 unter den besonderen Schutz der Unesco gestellt.

Auch BRD und diverse Stiftungen fördern Projekte zur Aufforstung dieses kostbaren Baumes

Gewinnung:

Die Gewinnung des flüssigen Goldes, wie das Arganöl auch genannt wird, ist sehr mühsam und zeitaufwändig. Diese Arbeit lag und liegt in der Hand der Berberfrauen, die sie auch heute noch auf althergebrachte Weise ohne den Einsatz moderner Maschinen verrichten.
Zuerst einmal müssen die Früchte gesammelt und gedörrt werden. Als nächstes werden sie geschält, indem die Nüsse aus dem Fruchtfleisch gelöst werden. 100 Kilo Früchte ergeben so 30 Kilo Nüsse. Als nächstes muss die Schale der Nuss aufgebrochen werden, um die Samen, auch "Mandeln" genannt, freizulegen. 30 Kilo Nüsse ergeben schließlich 3 Kilo Mandeln. Anschließend werden die Mandeln dann geröstet und mit der Steinmühle gemahlen. Der entstandene Brei wird per Hand geknetet und gepresst, so dass das köstliche, rötlich-goldene Öl austreten kann.

Arganöl Anwendung:

Die Berberfrauen im Süden Marokkos, die für ihr jugendliches Aussehen und ihre schöne Haut berühmt sind, wissen schon seit langer Zeit um die schönheitsfördernde Wirkung von Arganöl. Ein großer französischer Kosmetikkonzern hat die Wirkung von Arganöl testen lassen und festgestellt, dass Arganöl die freien Radikale bindet, die zur Alterung der Zellen beitragen. Äußerlich angewendet glättet Arganöl Falten und Krähenfüße. Auch bei Neurodermitis kann es lindernd wirken. Aber Arganöl ist nicht nur ein effektives Schönheitsmittel, sondern gehört zu den gesündesten Ölen der Welt. Regelmäßig eingenommen stärkt es das Immunsystem und die Abwehrkräfte des Körpers.
 

Verfeinern Sie Ihre Speisen mit Arganöl! Sie werden nicht mehr darauf verzichten wollen.

Arganöl - Wundermittel bei Hautproblemen:

Die Haut ist der Spiegel der Seele und Störungen des inneren und äußeren Gleichgewichts schlagen sich sichtbar in Hautproblemen wie Unreinheiten, Ekzemen oder Rötungen nieder. Nutzen Sie das Öl des Arganbaums als natürliches Schönheitsmittel zur Pflege Ihrer Haut.
Das wertvolle Arganöl ist Kosmetik aus der Natur, ein Schönheitsmittel, das unbedenklich verwendet werden kann. Als Hautöl ist es lindernd bei gereizter und juckender Haut, bei Akne oder gestresster Haut wirkt eine Gesichtsmaske aus Arganöl und Heilerde in der Mischung 4:1 Wunder. Gönnen Sie sich eine entspannende Massage mit Arganöl, pur oder mit einigen Tropfen Ihres Lieblingsduftöls gemischt, eine ausgezeichnete Vorbeugung gegen Schwangerschaftsstreifen oder Zellulite. Mit grobem Meersalz vermischt wird Arganöl zu einer ausgezeichneten Peelingcreme und regelmäßiges Einreiben damit wirkt kräftigend bei brüchigen, splitternden Nägeln.
Mehr über Arganöl für die Haut

Arganöl - Gesundheit aus dem Land der Berber:

Arganöl ist das flüssige Gold Marokkos, sein unvergleichlicher Geschmack sowie seine gesundheitsfördernde Wirkung sind den marokkanischen Berbern schon lange bekannt. Mittlerweile haben auch internationale Spitzenköche Arganöl als Speiseöl und Bereicherung der Gourmetküche entdeckt.
Arganöl ist für viele Menschen viel bekömmlicher als Olivenöl, vielseitig einsetzbar, für Suppen, Süßspeisen oder - wie die Berber es tun - einfach pur, als Nahrungsmittelergänzung . Nur Braten sollten Sie damit nicht, denn dazu ist es viel zu schade!
Arganöl ist sparsam im Gebrauch, wenige Spritzer reichen aus, um der Speise ein intensiv nussiges Aroma zu verleihen. Oder genießen Sie es wie die Berber: pur, mit Honig im Verhältnis 1:1 gemischt und tunken eine Scheibe geröstetes Baguette hinein. Köstlich!

Wirtschaftliche, soziale und kulturelle Bedeutung:

Das Arganöl ist für die Souss-Region und die beteiligten Frauen eine wichtige Einkommensquelle und ein Wirtschaftsfaktor geworden. Durch ihre Arbeit und ihr Einkommen können die Berberfrauen ihre Familien unterstützen, was enorm zur Verbesserung ihrer Stellung in einer männerorientierten Gesellschaft beiträgt. Mittlerweile gibt es über 50 Frauenkooperativen, die sich um die Produktion und auch die Vermarktung in alle Welt kümmern. Mit Unterstützung der Regierung können hier ältere und erfahrene Frauen ihre Kenntnisse an die jüngeren weitergeben, aber auch lesen und schreiben lernen. So trägt das Arganöl und seine Produktion zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Frauen bei.
 

Arganhaus  Qualität:

Unser Arganöl ist von ausgezeichneter Qualität, denn wir arbeiten nur mit wirklich vertrauenswürdigen und erfahrenen Lieferanten zusammen, so dass wir sicher sein können, kein "gepanschtes" Öl zu bekommen. Die aufwändige und zeitraubende Gewinnung verleitet leider viele Händler dazu, billiges Sonnenblumenöl mit ein paar Tropfen Arganöl zu versetzen und dies als "Arganöl" zu deklarieren. Nicht so bei uns! Bei unserem Öl können Sie sicher sein, den vollen Geschmack und die beste Qualität zu erhalten.

BIO Qualität:

Unser Betrieb ist Bio-zertifiziert gemäß der EG-Öko-Verordnung und unterliegt der ständigen Kontrolle durch die staatlich anerkannte Öko-Kontrollstelle AbCert              (DE-ÖKO-006-Kontrollstelle).   

Novel Food:

Vor dem Inverkehrbringen eines Lebensmittels, das als Novel Food gilt, muss dieses ein Zulassungsverfahren durchlaufen. Die Zulassung wird nur erteilt, wenn die Prüfung     ergibt, dass das Produkt gesundheitlich unbedenklich ist.

Für unser Arganöl liegt natürlich eine Notifizierung der Europäischen Kommission aus Brüssel vor.   

Abfüllung:

Angebotenes Arganöl von Arganhaus  wird in Deutschland unter Einhaltung des strengen Deutschen Lebensmittelrechtes abgefüllt.

Unser Arganöl ist
100% naturrein
kaltgepresst aus erster Pressung.
 frei von Farb- und Konservierungsstoffen.
Novel Food zugelassen

Fazit: Arganöl für Kosmetik:

Reich an ungesättigter Fettsäure und Vitamin
Schützt vor Hautalterung und Austrocknung
Hilft gegen Schwangerschaftsstreifen und Zellulite
Wertvoller Extrakt bei spröden und trockenen Haare
Wirksames Mittel gegen Sonnenbrand
Gut für trocken und strapazierte Haut
Beliebtes Mittel zur Schönheitspflege
Empfohlen für die Haut als Anti-Aging Mittel
 

Fazit: Arganöl für die Küche

Ist Hochwertiges Speiseöl
Eignet sich besonders für alle Fisch-, Fleisch-, Geflügel- und Nudelgerichte
Erstklassiges Verfeinern von Salaten, Marinaden und Saucen
Erleichtert eine ausreichende Versorgung von Vitamin E und essentiellen Fettsäuren
  Ein Geschmacksveredler von Honig auf geröstetem Weißbrot

Angebote

NEU
-10%
Lieferzeit: 2-3 Tage
Statt 23,95 EUR
Nur 21,56 EUR
86,24 EUR pro L

Neue Artikel

NEU
19,95 EUR
79,80 EUR pro L
NEU
69,95 EUR
69,95 EUR pro L
NEU
-10%
Lieferzeit: 2-3 Tage
Statt 23,95 EUR
Nur 21,56 EUR
86,24 EUR pro L
NEU
Lieferzeit: 2-3 Tage
13,50 EUR
135,00 EUR pro L